Gesundheits- und Krankenpfleger/in Stellenangebote Heidelberg

Stellensuche eingrenzen

Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Wir haben eine E-Mail an gesendet, um sicherzustellen, dass diese richtig ist.

Bitte aktivieren Sie Ihren Job Alert, um passende Jobs per Mail zu erhalten.

Falls Sie keine Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Zu Ihrem E-Mail Postfach

Heidelberg Jobs nach Berufsgruppe

Häufige Fragen

In welchen Branchen gibt es Jobs als Gesundheits- und Krankenpfleger?

Die meisten für Gesundheits- und Krankenpfleger arbeiten in Krankenhäusern und Kliniken in ganz Deutschland. Daneben gibt es jedoch auch Stellenangebote bei anderen Arbeitgebern wie Arztpraxen, medizinischen Versorgungszentren, ambulanten Pflegediensten, Alten- und Pflegeheimen, Hospizen, Gesundheitsämtern, Krankenkassen, Sozialstationen, Bildungseinrichtungen und sonstigen Unternehmen.

Wie viel verdient man im Job als Gesundheits- und Krankenpfleger?

Als Gesundheits- und Krankenpfleger in Vollzeit beträgt das Einstiegsgehalt im Schnitt zwischen 2.000 Euro und 2.800 Euro brutto pro Monat. Mit einigen Jahren Berufserfahrung steigt das Gehalt und beträgt zwischen 3.000 Euro und 4.000 Euro brutto pro Monat. Öffentlichen Arbeitgeber und kirchliche Arbeitgeber zahlen dabei meistens höhere Gehälter als private Arbeitgeber.

Was macht man als Gesundheits- und Krankenpfleger?

Gesundheits- und Krankenpfleger betreuen pflegebedürftige Menschen und führen folgende Tätigkeiten aus: Durchführung der Grund- und Behandlungspflege, Stellen von Medikamenten, Versorgen von Wunden, Begleitung ärztlicher Visiten und Umsetzung der ärztlichen Verordnungen, Krankenbeobachtung und Erkennen von Veränderungen des Gesundheitszustandes, Beratung von Patienten in privaten und sozialen Angelegenheiten, Pflegedokumentation.

Welche Eigenschaften sollte man für den Job Gesundheits- und Krankenpfleger haben?

Als Gesundheits- und Krankenpfleger sind vor allem Fähigkeiten gefragt wie Einfühlungsvermögen, Empathie und ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Daneben sind wichtige Eigenschaften und Fertigkeiten Organisations- und Planungsfähigkeit sowie Geschicklichkeit und Ausdauer zur Durchführung physischer Maßnahmen.

Was muss man tun, um im Job Gesundheits- und Krankenpfleger arbeiten zu können?

Die Grundvoraussetzung für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger ist eine Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann. Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre in Vollzeit und setzt sich aus praktischem Teil in der Klinik und theoretischer Ausbildung in der Berufsschule zusammen. Im letzten Ausbildungsjahr erfolgt die Spezialisierung im Bereich der Krankenpflege.