Rettungshelfer/in Jobs

Stellensuche eingrenzen

Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Wir haben eine E-Mail an gesendet, um sicherzustellen, dass diese richtig ist.

Bitte aktivieren Sie Ihren Job Alert, um passende Jobs per Mail zu erhalten.

Falls Sie keine Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Zu Ihrem E-Mail Postfach

Auf der Suche nach Jobs als Rettungshelfer/in?

Im Beruf als Rettungshelfer/in hat man es täglich mit medizinischen Notfällen zu tun. Dabei unterstützt man die Rettungsfachkräfte, betreut die Patienten/-innen und ihre Angehörigen, fährt das Einsatzfahrzeug und führt Krankentransporte durch. Auch Reinigung und Desinfektion der medizinischen Geräte sowie Dokumentation der Einsätze gehören zum Arbeitsalltag.

Wer in diesem abwechslungsreichen Beruf arbeiten möchte, sollte neben hoher Konzentrationsfähigkeit und viel Einfühlungsvermögen auch psychische und körperliche Belastbarkeit mitbringen. Rettungshelfer/innen, die diese Voraussetzungen erfüllen, können aus einer Vielzahl verschiedener Stellenangebote das für sie passende auswählen.

Verdienst im Job als Rettungshelfer/in

Die Höhe des Gehalts als Rettungshelfer/in ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Das Bundesland, in dem man wohnt, wirkt sich ebenso auf die Höhe der Vergütung aus wie die Berufserfahrung und das Geschlecht. Insbesondere die Art des Arbeitgebers kann eine Rolle spielen, da öffentliche Einrichtungen, anders als private Träger, an Tarifverträge gebunden sind und somit mit höheren Gehältern zu rechnen ist.

Im Durchschnitt verdient man als Rettungshelfer/in 1.400 bis 1.800 Euro brutto im Monat.

Was kann man als ausgebildete/r Rettungshelfer/in noch machen?

Die abgeschlossene Ausbildung als Rettungshelfer/in bietet einen guten Einstieg in den Rettungsdienst. Durch die bereits erlernten Kenntnisse und erste praktische Erfahrungen ist man in einer guten Ausgangslage, um sich beruflich weiterzubilden. Dabei gibt es sowohl die Möglichkeit, im Rettungsdienst weiter aufzusteigen, als auch Experte/-in auf einem bestimmten Fachgebiet zu werden. Rettungshelfer/innen können sich also ganz nach ihrer Interessenlage weiterbilden. Einige Möglichkeiten sind:

Häufige Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es als Rettungshelfer/in?

Aktuell gibt es 31 offene Stellenangebote als Rettungshelfer/in auf medi-karriere.

Wie viele offene Teilzeit Jobs gibt es als Rettungshelfer/in?

Im Beruf Rettungshelfer/in sind zur Zeit 2 Teilzeit Jobs verfügbar.

In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Rettungshelfer/in?

Als Rettungshelfer/in findet man bei folgenden Arbeitgebern Stellenangebote: Rettungsdienste, Krankenhäuser und Kliniken.

In welchen Orten gibt es die meisten Rettungshelfer/in Jobs?

Die meisten Rettungshelfer/in Jobs gibt es aktuell in Duisburg, Köln, Wuppertal.

Welche Fähigkeiten benötigt man im Job als Rettungshelfer/in?

Im Job als Rettungshelfer/in sind folgende Fähigkeiten relevant: Psychische Stabilität, Empathie, körperliche Fitness, hohe Konzentrationsfähigkeit, Kommunikationstalent, Teamfähigkeit, Sorgfalt und keine Scheu vor körperlicher Nähe zu Menschen.

Was sind alternative Jobs und Berufsfelder für Rettungshelfer/in?

Wer nicht als Rettungshelfer/in arbeiten möchte, dem bieten sich alternativ Jobs in folgenden Berufen: Rettungsdiensthelfer/in, Rettungssanitäter/in.