Pharmazeutisch-technischer Assistent w/m/d

Pharmazeutisch-technischer Assistent

Für unsere Krankenhausapotheke suchen wir zur Verstärkung des Teams Teilzeit (31 Std./Woche)

zum 01.08.2024

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 803 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2019 wurden rund 33.000 stationäre und etwa 76.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitäts­kliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Für unsere Krankenhausapotheke suchen wir zur Verstärkung des Teams zum 01.08.2024 in Teilzeit (31 Std./Woche) eine/n

Pharmazeutisch-technische Assistentin / Pharmazeutisch-technischen Assistenten (w/m/d)

Die Apotheke stellt die Arzneimittelversorgung für die Kreiskliniken Herford-Bünde, Standort Herford, mit 803 Betten sicher. Die Apotheke setzt ihre Schwerpunkte auf die Onkologie mit der Herstellung von 9.000 Zytostatika pro Jahr, genauso wie auf eine umfangreiche Arzneimittelherstellung, als auch die Etablierung und Umsetzung des Closed Loop Managements. Die elektronische Patientenakte wird 2024 in Herford eingeführt (ISHmed, AiDKlinik), der Kommissionierbereich wird durch ein elektronisches Bestellsystem (Amor, Muse) und über einen halbautomatischen Kommissionierautomaten (Axon) unterstützt. Unit Dose soll mittelfristig implementiert werden.

Ihre Aufgaben

  • Medikationsanamnese: Eingabe der aktuellen Medikation der Neuaufnahmen sowie der angeordneten Medikation
  • Sie sind das Bindeglied zwischen der Apotheke, den Ärzten und den Patienten

Freuen Sie sich auf

  • eine strukturierte Einarbeitung in alle Bereiche
  • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • die Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team
  • eine kollegiale, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • eine individuelle Gestaltung des Privat- und Berufslebens mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und Kinderbetreuung inkl. arbeitgeberfinanzierter Kindernotfallbetreuung bis einschließlich 12 Jahre
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Herford, kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
  • umfangreiche Einkaufsvergünstigungen bei vielen Marken und Produkten und Angebote an Mitarbeiterrabatten
  • ein vergünstigtes Deutschlandticket

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Pharmazeutisch-Technischen Assistenten (w/m/d)
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit mit Patienten und berufsgruppenübergreifend
  • Verantwortungsbewusstsein, Motivation, Engagement und Eigeninitiative
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationstechnologien
Jetzt online bewerben PDF-Download

Stellenumfang: Teilzeit 31.00 Std. Woche

Befristung: unbefristet

Anstellungsverhältnis: Festanstellung

Ansprechpartner

Dr. rer. nat. Benjamin Ehlers
Leitender Apotheker der Kreiskliniken Herford-Bünde AöR

Fachapotheker für Klinische Pharmazie

E-Mail:
Zum Kontaktformular

Telefon:
05221 94 24 90

Bewerbungsunterlagen an:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Dateiformat richten Sie bitte an:

Kreiskliniken Herford-Bünde AöR
Standort: Klinikum Herford
Personalabteilung
Schwarzenmoorstraße 70
32049 Herford

bewerbung@klinikum-herford.de

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.