Zytologieassistent/in Jobs

Stellensuche eingrenzen

Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Wir haben eine E-Mail an gesendet, um sicherzustellen, dass diese richtig ist.

Bitte aktivieren Sie Ihren Job Alert, um passende Jobs per Mail zu erhalten.

Falls Sie keine Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Zu Ihrem E-Mail Postfach

Auf der Suche nach Jobs als Zytologieassistent/in?

Der Beruf als Zytologieassistent/in findet vor allem im Labor statt: Hier untersuchen die Fachkräfte Zellproben, Körperflüssigkeiten und erkennen durch Färbemethoden, chemische Versuche oder Untersuchungen auf pathologische Zellveränderungen. Auch Dokumentationstätigkeiten werden von ihnen durchgeführt.

Wer an Chemie, Biologie und Medizin interessiert ist, naturwissenschaftliches Interesse, Geschicklichkeit und eine gute Hand-Augen-Koordination mitbringt, kann als Zytologieassistent/in einen spannenden und praktischen Beruf für sich finden. Doch auch ein Talent für Organisation, strukturiertes Arbeiten und gute Englischkenntnisse sollte man mitbringen.

Verdienst im Job als Zytologieassistent/in

Das Gehalt als Zytologieassistent liegt im Mittel bei etwa 2.906 Euro, wobei 50 Prozent der Fachkräfte zwischen 2.629 und 3.211 Euro Monatslohn verdienen. Die höchste Bezahlung gibt es in Baden-Württemberg, wo Fachkräfte 3.146 Euro brutto verdienen. Am wenigsten verdient man als Zytologieassistent/in in Mecklenburg-Vorpommern, nämlich 2.240 Euro.

Auswirkung auf das Gehalt kann außerdem die Art des Anstellungsverhältnis und die Größe des Unternehmens haben.

Was kann man als Zytologieassistent/in noch machen?

In der Medizin und in den Naturwissenschaften ist es besonders wichtig, ständig Anpassungsfortbildungen zu machen und sich dem aktuellen Stand der Forschung anzupassen. Auch Weiterbildungen, um die Gehalts- und Berufschancen zu verbessern, sind in diesem Bereich möglich. Im Folgenden sind einige passende Berufszweige aufgelistet:

Häufige Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es als Zytologieassistent/in?

Aktuell gibt es 18 offene Stellenangebote als Zytologieassistent/in auf medi-karriere.

Wie viele offene Teilzeit Jobs gibt es als Zytologieassistent/in?

Im Beruf Zytologieassistent/in sind zur Zeit 0 Teilzeit Jobs verfügbar.

In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Zytologieassistent/in?

Als Zytologieassistent/in findet man bei folgenden Arbeitgebern Stellenangebote: Forschungszentren, Kliniken, Krankenhäuser, Pharmaunternehmen und freie Labore.

In welchen Orten gibt es die meisten Zytologieassistent/in Jobs?

Die meisten Zytologieassistent/in Jobs gibt es aktuell in Düsseldorf, Duisburg, Essen.

Welche Fähigkeiten benötigt man im Job als Zytologieassistent/in?

Im Job als Zytologieassistent/in sind folgende Fähigkeiten relevant: Geschicklichkeit, Hand-Augen-Koordination, Strukturiertheit, Organisation, Teamfähigkeit und naturwissenschaftliches Interesse.

Was sind alternative Jobs und Berufsfelder für Zytologieassistent/in?

Wer nicht als Zytologieassistent/in arbeiten möchte, dem bieten sich alternativ Jobs in folgenden Berufen: Biologielaborant/in, Biologisch-Technische/r Assistent/in (BTA), Biomedizinische/r Analytiker/in, Chemielaborant/in, Chemisch-technische/r Assistent/in (CTA), Hygienefachkraft, Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA), Medizinische/r Technologe/-in für Laboratoriumsanalytik (MTL), Mikrobiologe/in, Pharmazeutisch-technischer Assistent/in (PTA).