Mitarbeiterin für das Sekretariat (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Jetzt bewerben!

Start: 01.07.2021

Zum 01.07.2021 suchen wir in Teilzeit (87,5 % Beschäftigungsumfang) eine Mitarbeiterin für das Sekretariat (w/m/d)

Diese Stelle ist eine Kombination aus dem Sekretariat der Dermatologie (ca. 19 Std/Woche) und dem Sekretariat der Medizintechnik (15 Std./Woche). Sie vertreten außerdem das Sekretariat der Pädiatrie in Abwesenheitszeiten.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Balters, Pflegedirektor, unter 040 673 77-102 oder per Email zur Verfügung.

Mehr lesen

Ihr Aufgabenschwerpunkt im Sekretariat der Dermatologie wird sein:

Schreiben der Arztbriefe nach Diktat

Ihr Aufgabenschwerpunkt im Sekretariat der Medizintechnik wird sein:

Dokumentenverwaltung sowie Ablage und Wiedervorlage
Überwachung von Nachweisen zur Wartung von medizintechnischen Geräten
Überwachung von Wartungsfristen und Wartungsverträgen
Bearbeitung von Lieferscheinen und Rechnungen

Ihr Aufgabenschwerpunkt im Sekretariat der Pädiatrie wird sein:

Vertretung der Stelleninhaberin in Abwesenheitszeiten
Bearbeitung aller klassisch anfallenden Sekretariats- und Assistenztätigkeiten

Ihr Profil:
Eine kaufmännische Ausbildung oder eine medizinische Ausbildung (z.B. MFA )
Berufserfahrung in Sekretariatsarbeiten ist wünschenswert
Solide MS Office-Kenntnisse und sichere Textverarbeitung
Organisationstalent und Teamgeist
Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
Souveränes und freundliches Auftreten

Wir bieten:
Kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten, multiprofessionellen Team
Vergütung nach AVR inklusive Jahressonderzahlung im November
Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung bei einer eigenen Beteiligung von nur 0,4 Prozent
Etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie kostengünstiges Sport- und Freizeitangebote
HVV-ProfiCard Zuschuss, Kinderbetreuung, Einkaufs- und weitere Mitarbeitervorteile

Weil ich unseren persönlichen Umgang schätze. Egal, ob Servicekraft oder Chefarzt - man kennt und grüßt sich.

Rachel, ehem. Auszubildende, examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Weil Gutes tun mir wichtig ist. Privat wie im Beruf.

Maike Hinrichs, Referentin Kommunikation & Fundraising