Medizinischer Technologe für Radiologie w/m/d

Herford
Vollzeit, Teilzeit
11.06.2024
Vollzeit, Teilzeit

Medizinischer Technologe für Radiologie

Für die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 803 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2019 wurden rund 33.000 stationäre und etwa 76.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitäts­kliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Für die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n

Medizinische Technologin für Radiologie / Medizinischen Technologen für Radiologie / MTR (w/m/d)

Die radiologische Klinik gehört als Teil des akademischen Lehrkrankenhauses der Ruhr-Universität Bochum zum Universitätscampus OWL. Diagnostisch und interventionell wird das gesamte Spektrum 24/7 vorgehalten. Zur Gewährleistung aller Aufgaben in Patientenversorgung, Forschung und Lehre arbeiten der MTD und die Ärzte der Abteilung eng verzahnt zusammen. Eine gegenseitige Weiterbildung und ein gutes Miteinander sind uns wichtig.

Ihre Aufgaben

  • Nach einer strukturierten Einarbeitung in allen Bereichen der diagnostischen und interventionellen Radiologie erfolgt später eine abwechslungsreiche Tätigkeit in den Bereichen Röntgen, Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Angiographie und Mammographie
  • Sie nehmen an den Bereitschafts- und Rufdiensten teil

Freuen Sie sich auf

  • eine innovative diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie mit einer modernen apparativen Geräteausstattung, u. a. ein 256-Zeilen-CT, ein Spektral-CT, ein PET-CT, ein 1.5 T-MRT, sowie einem 3T MRT und zwei Angiographieanlagen (biplan und monoplan), vier volldigitalen Röntgenarbeitsplätzen (zwei Buckyanlagen und zwei mobile Geräte), Durchleuchtung, eine Mammographie mit Tomosynthese und stereotaktischer Vakuumbiopsie, Sonographie sowie ein modernes RIS-PACS-System.
  • ein breites interventionelles Spektrum, u.a. mit intrakranieller Thrombektomie, TACE, SIRT, arteriellen und venösen Interventionen, neurodestruktive Verfahren, Supportiveingriffe
  • moderne Schnittbildgebung, u.a. mit Kardio-CT, Mamma-MRT, Kardio-MRT, Prostata-MRT und diversen funktionellen Verfahren
  • einen vollständigen Leistungsumfang bei Sonographie und Mammadiagnostik
  • eine individuelle und strukturierte Einarbeitung durch einen Mentor
  • eine kollegiale, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • eine individuelle Gestaltung des Privat- und Berufslebens mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und Kinderbetreuung inkl. arbeitgeberfinanzierter Kindernotfallbetreuung bis einschließlich 12 Jahre
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung und zur Gesundheitsförderung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Herford, kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
  • ein vergünstigtes Deutschlandticket
  • komfortablen Fahrspaß mit Bikeleasing Angeboten inkl. Arbeitgeberbeteiligung

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Technologen für Radiologie / MTR / MTRA (w/m/d)
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein und Organisationskompetenz
  • Sie sind neugierig und wollen Teil einer sich rasch weiterentwickelnden, hochmodernen, innovativen Radiologie sein.
Jetzt online bewerben PDF-Download

Stellenumfang: Vollzeit Teilzeit

Befristung: unbefristet

Anstellungsverhältnis: Festanstellung

Ansprechpartner

Daniel Begler
Leitender MT-R

E-Mail:
Zum Kontaktformular

Telefon:
05221 94 11574

Bewerbungsunterlagen an:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Dateiformat richten Sie bitte an:

Kreiskliniken Herford-Bünde AöR
Standort: Klinikum Herford
Personalabteilung
Schwarzenmoorstraße 70
32049 Herford

bewerbung@klinikum-herford.de

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.