Ausbildung zum Pflegefachassistent w/m/d

Ausbildung zum Pflegefachassistent

zum 01.10.2024

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 803 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2019 wurden rund 33.000 stationäre und etwa 76.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitäts­kliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Du interessierst Dich für die Arbeit mit Menschen, hast eine positive Ausstrahlung und Lust auf einen zukunftssicheren und verantwortungsvollen Beruf, der neben medizinischem Wissen auch zwischenmenschliches Feingefühl erfordert? Dann bewirb Dich jetzt:

Ausbildung zur Pflegeassistentin / zum Pflegeassistenten (w/m/d)

Während der vergüteten Vollzeitausbildung lernst du innerhalb eines Jahres alle Grundlagen, um hilfebedürftigen Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen zu helfen. Die Ausbildung ermöglicht es Dir überall dort zu arbeiten, wo Menschen pflegerische Unterstützung brauchen – egal ob Krankenhaus, Langzeitpflege (z.B. Pflegeheim) oder ambulante Pflege, Kurzzeitpflegeeinrichtungen sowie Werkstätten und Wohnheime für Menschen mit Behinderung.

Daten & Fakten

Ausbildungsbeginn: 1. Oktober 2024 (www.pflegeschulen-hl.de)

Ausbildungsträger: Kreiskliniken Herford-Bünde AöR - Standort Klinikum Herford

Ausbildungsvergütung: ca. 1.218,00 € brutto

Deine Aufgaben

  • Eigenständige Pflege und Begleitung von Menschen aller Altersstufen
  • Kontakte mit zu pflegenden Menschen herstellen, mit ihnen einen respektvollen Umgang pflegen und sie bei der Grundversorgung unterstützen
  • Beobachtung der Gesundheit und Weitergabe medizinischer Messwerte
  • Erkennen akuter Gefährdungssituationen und Einleitung erforderlicher Sofortmaßnahmen
  • Kommunikation und Beziehungsgestaltung mit allen, am Prozess beteiligten Personen und Berufsgruppen

Deine Vorteile

  • Die Möglichkeit auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen staatlich anerkannten Berufsabschluss
  • Praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Versorgungsbereichen
  • 700 theoretische Unterrichtsstunden
  • Monatliche Ausbildungsvergütung in Höhe von ca. 1.218,00 € brutto
  • Hervorragende Übernahmeperspektiven nach der Ausbildung

Du bringst folgendes mit

  • Mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss
  • Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Weitere Informationen zu den Schulen für Pflegeberufe Herford-Lippe GmbH findest Du auf der Internetseite

www.pflegeschulen-hl.de

Jetzt online bewerben

Befristung: befristet

Anstellungsverhältnis: Ausbildung

Ansprechpartner

Dirk Zimmermann
Gesundheitswissenschaftler B. Sc.

Lehrer für Pflegeberufe
Stellv. Vorsitz Ethik-Komitee

E-Mail:
Zum Kontaktformular

Bewerbungsunterlagen an:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Dateiformat richten Sie bitte an:

Kreiskliniken Herford-Bünde AöR
Standort: Klinikum Herford
Personalabteilung
Schwarzenmoorstraße 70
32049 Herford

bewerbung@klinikum-herford.de

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.