Fachkrankenpfleger/in Operations-/ Endoskopiedienst Jobs

Stellensuche eingrenzen

Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Wir haben eine E-Mail an gesendet, um sicherzustellen, dass diese richtig ist.

Bitte aktivieren Sie Ihren Job Alert, um passende Jobs per Mail zu erhalten.

Falls Sie keine Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Zu Ihrem E-Mail Postfach

Auf der Suche nach Jobs als Fachkrankenpfleger/in Operations-/Endoskopiedienst?

Der Beruf als Fachkrankenpfleger/in Operations-/Endoskopiedienst umfasst die Vorbereitung und Mitwirkung bei operativen und endoskopischen Eingriffen sowie die Pflege der Patienten/-innen. Auch die Reinigung der medizinischen Instrumente zählt in den Aufgabenbereich. Dieser Beruf ist wegen des Fachkräftemangels stark gefragt.

Wer sich für eine Karriere als Fachkrankenpfleger/in Operations-/Endoskopiedienst interessiert, sollte einige persönliche Voraussetzungen erfüllen. Dazu zählen unter anderem Verantwortungsbewusstsein und ein gewisses technisches Verständnis. Auch Einfühlungsvermögen ist für den Patientenkontakt in diesem Beruf sehr wichtig. Außerdem wird eine gewisse Belastbarkeit vorausgesetzt um den teilweise stressigen Arbeitsalltag zu meistern.

Verdienst im Job als Fachkrankenpfleger/in Operations-/Endoskopiedienst

Wie hoch genau das Gehalt als Fachkrankenpfleger/in Operations-/Endoskopiedienst ausfällt, hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab. Während Berufseinsteiger/innen mit circa 2.700 bis 3.500 Euro im Monat rechnen können, haben erfahrenere Fachkräfte bessere Gehaltsaussichten.

Doch nicht nur die Berufserfahrung wirkt sich auf die Höhe des Verdiensts aus – auch Faktoren wie das Geschlecht, der Wohnort und die Art des Arbeitgebers sind zu berücksichtigen. Im Durchschnitt verdient man als Fachkrankenpfleger/in Operations-/Endoskopiedienst 4.101 Euro brutto im Monat.

Was kann man als Fachkrankenpfleger/in Operations-/Endoskopiedienst noch machen?

In der Pflege gibt es zahlreiche Angebote zur beruflichen Weiterbildung, die Fachkrankenpfleger/innen nutzen können. Durch Weiterbildungen übernimmt man mehr Verantwortung im Beruf, verbessert seine Gehaltsaussichten und ermöglicht sich den Aufstieg in eine Führungsposition. Einige mögliche Bereiche zur Weiterbildung als Fachkrankenpfleger/in Operations-/Endoskopiedienst sind:

Häufige Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es als Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst?

Aktuell gibt es 385 offene Stellenangebote als Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst auf medi-karriere.

Wie viele offene Teilzeit Jobs gibt es als Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst?

Im Beruf Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst sind zur Zeit 35 Teilzeit Jobs verfügbar.

In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst?

Als Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst findet man bei folgenden Arbeitgebern Stellenangebote: Krankenhäuser, Universitätskliniken, Facharztpraxen, Gesundheitszentren und ambulante Pflegeeinrichtungen.

In welchen Orten gibt es die meisten Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst Jobs?

Die meisten Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst Jobs gibt es aktuell in Duisburg, Essen, Düsseldorf.

Welche Fähigkeiten benötigt man im Job als Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst?

Im Job als Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst sind folgende Fähigkeiten relevant: Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, technisches Verständnis, selbstständige Arbeitsweise und Einfühlungsvermögen.

Was sind alternative Jobs und Berufsfelder für Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst?

Wer nicht als Fachkrankenpfleger/in - Operations-/Endoskopiedienst arbeiten möchte, dem bieten sich alternativ Jobs in folgenden Berufen: Fachkrankenpfleger/ Fachkrankenschwester, Fachkrankenpfleger/in - Intensivpflege/Anästhesie, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Operationstechnische/r Assistent/in (OTA).