Ergotherapeut/in Jobs

Stellensuche eingrenzen

Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Wir haben eine E-Mail an gesendet, um sicherzustellen, dass diese richtig ist.

Bitte aktivieren Sie Ihren Job Alert, um passende Jobs per Mail zu erhalten.

Falls Sie keine Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Zu Ihrem E-Mail Postfach

Auf der Suche nach Jobs als Ergotherapeut/in?

Ergotherapeuten/-innen helfen Kindern und Erwachsenen mit geistigen und körperlichen Einschränkungen dabei, ihren Alltag besser zu bewältigen. Der Beruf als Ergotherapeut/in kann unter anderem in Pflegeheimen, Forschungseinrichtungen, Kliniken und Rehabilitationszentren ausgeübt werden.

Unter Verwendung verschiedener Hilfsmittel wie Gymnastikbälle, Naturmaterialien oder Spielekonsolen arbeitet man als Ergotherapeut/in gemeinsam mit den Patienten/-innen daran, ihnen möglichst viel Selbstständigkeit und individuelle Handlungsfähigkeit zu ermöglichen. Wer handwerklich und künstlerisch begabt ist, Interesse an medizinischen Themen hat und viel Einfühlungsvermögen besitzt, kann als Ergotherapeut/in aus einer Vielzahl abwechslungsreicher Jobs auswählen.

Verdienst im Job als Ergotherapeut/in

Das Gehalt als Ergotherapeut/in richtet sich danach, wieviel Berufserfahrung man hat, in welchem Bundesland man lebt und bei welcher Art von Träger man angestellt ist. Private Träger bestimmen ihre Gehälter selbst und halten diese aufgrund ihrer Gewinnorientierung meist niedriger als die von staatlichen und kirchlichen Einrichtungen gezahlte Vergütung.

Wer als Ergotherapeut/in nach Ausbildung oder Studium in den Beruf einsteigt, kann mit einem Gehalt von 1.900 bis 2.600 Euro brutto rechnen. Durchschnittlich verdienen Ergotherapeuten/-innen knapp 2.800 Euro im Monat.

Was kann man als ausgebildete/r Ergotherapeut/in noch machen?

Nachdem man die Ausbildung, beziehungsweise das Studium, zum/r Ergotherapeut/in abgeschlossen hat, stehen einem vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Je nach persönlichem Interesse kann man sich auf einzelne Bereiche spezialisieren oder sich organisatorisches Wissen aneignen. Mögliche Weiterbildungen sind:

  • Gesundheitsförderung
  • Case Manager/in
  • Arbeit mit Menschen mit körperlicher Seh-, Hör-, Sprach- und Lernbehinderung
  • Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Betriebswirt/in Management im Gesundheitswesen
  • Studium Ergotherapie
  • Studium Erziehungs-, Bildungswissenschaft
  • Studium Heilpädagogik
  • Studium Rehabilitations-, Sonderpädagogik

Häufige Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es als Ergotherapeut/in?

Aktuell gibt es 1058 offene Stellenangebote als Ergotherapeut/in auf medi-karriere.

Wie viele offene Teilzeit Jobs gibt es als Ergotherapeut/in?

Im Beruf Ergotherapeut/in sind zur Zeit 134 Teilzeit Jobs verfügbar.

In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Ergotherapeut/in?

Als Ergotherapeut/in findet man bei folgenden Arbeitgebern Stellenangebote: Alten- und Pflegeheime, Forschungseinrichtungen, Kliniken, Rehabilitationszentren oder Werkstätten für Menschen mit Behinderungen.

In welchen Orten gibt es die meisten Ergotherapeut/in Jobs?

Die meisten Ergotherapeut/in Jobs gibt es aktuell in Berlin, Duisburg, Wuppertal.

Welche Fähigkeiten benötigt man im Job als Ergotherapeut/in?

Im Job als Ergotherapeut/in sind folgende Fähigkeiten relevant: Einfühlungsvermögen, gute Kommunikationsfähigkeiten, organisatorisches Talent sowie Geduld.

Was sind alternative Jobs und Berufsfelder für Ergotherapeut/in?

Wer nicht als Ergotherapeut/in arbeiten möchte, dem bieten sich alternativ Jobs in folgenden Berufen: Diätassistent/in, Logopäde/in, Masseur/in, Physiotherapeut/in.