Anästhesieschwester Stellenangebote

Stellensuche eingrenzen

Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Wir haben eine E-Mail an gesendet, um sicherzustellen, dass diese richtig ist.

Bitte aktivieren Sie Ihren Job Alert, um passende Jobs per Mail zu erhalten.

Falls Sie keine Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Zu Ihrem E-Mail Postfach

Jobs als Anästhesieschwester finden: Diese Stellenangebote gibt es

Das Berufsbild der Anästhesieschwester ist für den reibungslosen Ablauf von Operationen essentiell. Bei jedem operativen Eingriff übernehmen Anästhesieschwestern Tätigkeiten zur Vor- und Nachbereitung, sowie die Assistenz während des Eingriffs. Von der Befragung der Patienten/-innen, über die Mithilfe bei der Narkose und Lagerung bis hin zur Überwachung der Vitalzeichen – die Aufgaben als Anästhesieschwester sind vielfältig. Aufgrund ihres speziellen Fachwissens sind Anästhesieschwestern auf dem Stellenmarkt besonders gefragt.

Auf der Suche nach Jobs als Anästhesieschwester?

Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen ist auch im Bereich der Anästhesiepflege spürbar. Durch die Ausbildung zum/-r Anästhesietechnischen Assistent/in (ATA), so die korrekte Berufsbezeichnung für Anästhesieschwestern, hat man somit eine große Auswahl an Stellenangeboten. Dabei findet man nicht nur in Krankenhäusern Anstellung, sondern auch in Facharztpraxen und ambulanten Operationszentren. Danach richten sich auch die genauen Tätigkeiten, die im Arbeitsalltag als Anästhesieschwester zu finden sind.

Durch die große Anzahl an Jobangeboten für Anästhesieschwestern haben Bewerberinnen sehr gute Chancen, ihre Traumstelle zu finden. Je nach Standort und Berufserfahrungen besteht zudem die Chance, bei Gehaltsverhandlungen einen besseren Verdienst auszuhandeln. Hier finden Interessenten eine Auswahl an Jobs, die sich nach individuellen Faktoren, wie dem Standort, filtern lassen.

Verdienst im Job als Anästhesieschwester

Grundsätzlich hängt das Gehalt als Anästhesieschwester von verschiedenen Faktoren wie dem Bundesland und der bisherigen Berufserfahrung der Bewerberinnen ab. Das Einstiegsgehalt liegt bei einer Spanne zwischen 1.800 und 2.900 Euro brutto pro Monat. Dabei spielt es vor allem eine Rolle, in welcher Art von Einrichtung man angestellt ist, und welche Tarifvereinbarung dort gilt. In öffentlichen Krankenhäusern wird beispielsweise nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Diensts (TVöD) bezahlt, wodurch sich der Verdienst nicht individuell beeinflussen lässt.

Wer seine Gehaltsaussichten verbessern möchte, kann über den Wechsel zu einem anderen Arbeitgeber nachdenken oder zusätzliche Qualifikationen absolvieren. Im bundesweiten Durchschnitt verdient man als Anästhesieschwester 4.013 Euro brutto im Monat. Die genannten Faktoren können jedoch zu Abweichungen führen.

Anästhesieschwestern Stellenangebote bei diesen Arbeitgebern

Die meisten Leute assoziieren Anästhesieschwestern meistens mit der Arbeit in Krankenhäusern. Sie können je nach Berufserfahrungen und fachlichem Profil aber auch bei anderen Arbeitgebern, beispielsweise im ambulanten Bereich, angestellt werden:

Krankenhäuser

Anästhesieschwester Jobs im Krankenhaus spielen sich meist in der Anästhesieabteilung ab, es können jedoch auch Zusatzqualifikationen erworben werden. Dadurch kann man beispielsweise auch im Endoskopiedienst arbeiten und so mehr Abwechslung in seinen Arbeitsalltag bringen.

Facharztpraxen

Einige Facharztpraxen führen auch operative Eingriffe durch. Auch wenn es sich dabei um eine ambulante Behandlung handelt, wird trotzdem Fachwissen zur korrekten Anwendung von (lokaler) Anästhesie benötigt. Anästhesieschwestern können in einem Praxis-Kontext außerdem zusätzliche administrative Aufgaben übernehmen.

Ambulante Operationszentren

Eine weitere berufliche Möglichkeit für Anästhesieschwestern stellt die Arbeit in einem ambulanten Operationszentrum dar. Einer der Vorteile dieses Arbeitgebers sind die meist geregelten Arbeitszeiten, im Gegensatz zu der Arbeit im Krankenhaus. Auch hier bietet sich die Möglichkeit, diverse Weiterbildungen zu absolvieren.

Alternative Stellenangebote für Anästhesieschwestern

Als Anästhesieschwester verfügt man bereits über breit gefächertes Fachwissen. Wer jedoch Abwechslung in seinen Arbeitsalltag bringen  oder sich bessere Gehaltsaussichten verschaffen möchte, kann sich zu fachlichen oder administrativen Bereichen weiterbilden. Dabei gibt es in der Pflege zahlreiche Bildungsangebote, aus denen man je nach eigenem Interesse wählen kann.

Eine beliebte Möglichkeit stellt beispielsweise die Qualifikation zum/-r operationstechnischen Assistent/in (OTA) dar, die als Anästhesieschwester lediglich sechs Monate beansprucht. Aber auch Weiterbildungen im Bereich der Hygiene im Gesundheitswesen oder zu Gesprächstechniken können in Betracht gezogen werden. Man kann sich außerdem zum/-r Fachkrankenpfleger/in für Intensivpflege und Anästhesie ausbilden oder in andere Bereiche, wie die Palliativ- und Hospizpflege, wechseln.

Wer sich eher für administrative Kenntnisse interessiert, kann beispielsweise die Weiterbildung zum/-r Fachwirt/in in der Alten- und Krankenpflege oder zum/-r Betriebswirt/in für Management im Gesundheitswesen absolvieren. Außerdem können Anästhesieschwestern mit Hochschulzugangsberechtigung über ein Studium nachdenken. Dabei bieten sich beispielsweise Studiengänge wie Medizin, Gesundheitsmanagement oder Gesundheitsökonomie an.

Häufige Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es als Anästhesieschwester?

Aktuell gibt es 226 offene Stellenangebote als Anästhesieschwester auf medi-karriere.

Wie viele offene Teilzeit Jobs gibt es als Anästhesieschwester?

Im Beruf Anästhesieschwester sind zur Zeit 22 Teilzeit Jobs verfügbar.

In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Anästhesieschwester?

Als Anästhesieschwester findet man bei folgenden Arbeitgebern Stellenangebote: Krankenhäuser, Facharztpraxen und ambulante Operationszentren.

In welchen Orten gibt es die meisten Anästhesieschwester Jobs?

Die meisten Anästhesieschwester Jobs gibt es aktuell in Wuppertal, Bochum, Dortmund.

Welche Fähigkeiten benötigt man im Job als Anästhesieschwester?

Im Job als Anästhesieschwester sind folgende Fähigkeiten relevant: Mathematisches Verständnis, gute Konzentrationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Kommunikationskompetenz.

Was sind alternative Jobs und Berufsfelder für Anästhesieschwester?

Wer nicht als Anästhesieschwester arbeiten möchte, dem bieten sich alternativ Jobs in folgenden Berufen: Altenpfleger/in, Anästhesietechnische/r Assistent/in (ATA), Fachkrankenpfleger/in - Intensivpflege/Anästhesie, Pflegefachkraft.